Wohn- und Küchenbereich
Der Schlafbereich
Das Bad mit Dusche
Der Außenbereich
AGB

Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit:
Familie Pötzsch FEWO
Am Rodeland 33
01623 Lommatzsch


Inhaber: Familie Pötzsch

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 0160-90834929 sowie 0152-01981796 sowie per E-Mail unter info@ferienwohnung-nordsee-kira.de



Vertragstext

AGB Ferienwohnungen Familie Pötzsch

AGB für die Vermietung der
Ferienwohnung „ Kira „ in Neßmersiel
(Stand Januar 2018)




§ 1 Buchung/Buchungsbestätigung

Buchungswünsche richten Sie bitte schriftlich an:

info@ferienwohnung-nordsee-kira.de oder

rufen uns 0160-90834929 oder 0152-01981796



Können wir Ihnen die gewünschte Ferienwohnung in dem gewünschten Zeitraum bereitstellen, erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung der gebuchten Ferienwohnung, sowie die Rechnung. Die Reservierung für die Ferienwohnung ist mit Erhalt der Buchungsbestätigung, sowie nacherfolgter Zahlung (siehe §2) rechtskräftig.



§ 2 Zahlungsbedingungen
Innerhalb von 14 Tagen nach der Buchungsbestätigung, ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtpreises, auf unser Konto zu überweisen. Der Rest der Zahlung ist 4 Wochen vor Reiseantritt fällig.

Kurtaxe und ggf. Kosten für Bettwäsche und Handtücher sind vor Ort und in Bar zu zahlen.


Bei kurzfristigen Buchungen (3 Tage) kann auch vor Ort bezahlt werden. Dies ist aber die Ausnahme.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von derzeit 5% über dem Basiszinssatz (nach §247 BGB)zu verlangen.

Für jede Mahnung nach Verzugseintritt hat der Kunde Mahnkosten in Höhe von 5 Euro an uns zu erstatten. Alle Banküberweisungsgebühren sind vollständig vom Käufer zu tragen, d.h. unserem Bankkonto ist der volle Rechnungsbetrag spesenfrei gutzuschreiben. Wir akzeptieren ausschließlich Zahlungen per Überweisung oder nach Absprache Bargeldzahlungen. EC und Kreditkarten, sowie Schecks, können als Zahlungsmittel nicht angenommen werden.


§ 3 An-und Abreise
Am Anreisetag steht die Ferienwohnung ab 16:00 Uhr zur Verfügung. Sollte die Anreise nach 20:00 Uhr erfolgen, muss dies vorher abgesprochen werden. Die Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort, durch den Vermieter. Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden, wenn die Ferienwohnung ausnahmsweise nicht pünktlich um 16:00 Uhr bezogen werden kann.

Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10:00 Uhr morgens zu räumen. Der Vermieter behält sich vor, eine verspätete Abreise in Rechnung zu stellen. Die Wohnung ist am Abreisetag besenrein zu hinterlassen. Das Geschirr, Gläser, usw. sind zu reinigen, ferner müssen die Mülleimer entleert und der Kühlschrank ausgeräumt sein.

§ 4 Ferienwohnung
Die Ferienwohnung wird vom Vermieter in einem ordentlichen und sauberen Zustand mit vollständigem Inventar übergeben. Sollten Mängel bestehen oder während der Mietzeit auftreten, ist der Vermieter hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

Der Mieter haftet für die von ihm verursachten Schäden am Mietobjekt, dem Inventar und den Gemeinschaftseinrichtungen, z.B. kaputtes Geschirr, Schäden am Fußboden oder am Mobiliar. Hierzu zählen auch die Kosten für verlorene Schlüssel und ggf. den Einbau neuer Schlösser. Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur für den Verbleib in den Ferienwohnungen vorgesehen. Der Mieter haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen. Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc., sowie bei Nichtzahlung des vollen Mietpreises kann der Vertrag fristlos gekündigt werden. Der bereits gezahlte Mietzins bleibt bei dem Vermieter.


§ 5 Aufenthalt
Die Ferienwohnung darf nur von den in der Buchung aufgeführten Personen benutzt werden. Sollte die Wohnung von mehr Personen als vereinbart benutzt werden, ist für diese ein gesondertes Entgelt zu zahlen, welches sich im Mietpreis bestimmt. Der Vermieter hat zudem in diesem Fall das Recht den Mietvertrag fristlos zu kündigen. Eine Untervermietung und Überlassung der Wohnung an Dritte ist nicht erlaubt. Der Mietvertrag darf nicht an dritte Person weitergegeben werden.

Der Mieter erklärt sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ferienwohnung " Kira " sowie der Hausordnung, soweit eine solche zum Mietobjekt gehört einverstanden. Die Einverständniserklärung erfolgt mit der Zahlung der Gesamtsumme.

Bei Verstößen gegen die AGB ́s oder die Hausordnung ist der Vermieter berechtigt, das Mietverhältnis sofort und fristlos zu kündigen. Ein Rechtsanspruch auf Rückzahlung des Mietzinses oder eine Entschädigung besteht nicht.

§ 6 Reiserücktritt
Ein notwendiger Rücktritt von der Reise muss schriftlich mitgeteilt werden. Bei Stornierungen über 30 Tagen vor Anreise, ist dies für Sie kostenlos. Bei Stornierung einer Ferienwohnung unter 30 Tage vor Anreise, berechnen wir eine Stornogebühr von 80% des Gesamtpreises. Selbstverständlich können Sie, anstatt zu stornieren, auch einen anderen Besucher benennen. Die Rücktrittgebühr wird mit der Anzahlung verrechnet. Der Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung wird empfohlen.

§ 7 Rücktritt durch den Vermieter
Im Falle einer Absage von unserer Seite, in Folge höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. bei Unfall oder Krankheit der Gastgeber) sowie andere nicht zu vertretende Umstände die, die Erfüllung unmöglich machen, beschränkt sich die Haftung auf die Rückerstattung der Kosten. Bei berechtigtem Rücktritt entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz-eine Haftung für Anreise-und Hotelkosten wird nicht übernommen. Ein Rücktritt durch den Vermieter kann nach Mietbeginn ohne Einhaltung einer Frist erfolgen, wenn der Mieter andere Mieter trotz Abmahnung nachhaltig stört oder sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Mietvertrages gerechtfertigt ist.

§ 8 Haftung des Vermieters

Der Vermieter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die ordentliche Bereitstellung des Mietobjekts. Eine Haftung für eventuelle Ausfälle bzw. Störungen in Wasser-oder Stromversorgung, sowie Ereignisse und Folgen durch höhere Gewalt sind hiermit ausgeschlossen.


§ 9 Schriftform
Andere als in diesem Vertrag aufgeführten Vereinbarungen bestehen nicht. Mündliche Absprachen wurden nicht getroffen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden akzeptiert mit Überweisung der Zahlung des Gesamtpreises.



§ 10 Salvatorische Klausel
Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen

Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.


§ 11 Allgemeines
Der Kunde erklärt sich mit der Verarbeitung seiner Daten einverstanden, soweit diese im Rahmen der Zweckbestimmung der Rechtsbeziehung liegt.



Hausordnung FEWO “ Kira“ (Stand, 01.01.2018)

Liebe Feriengäste!
Unsere Ferienwohnung soll Ihnen ein zweites zu Hause sein. Sie sollen
sich wohlfühlen und ausruhen können. Wir haben uns mit der Einrichtung viel Mühe
gegeben und hoffen, dass Sie alles vorfinden, was Sie benötigen. Die nachstehende
Hausordnung soll eine Hilfestellung für einen harmonischen Aufenthalt sein. Außerdem
haben wir einige Regeln aufgeführt von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden.
Durch eine ordentliche Behandlung der Wohnung helfen Sie uns auch in Zukunft, Ihnen
und anderen Gästen zufriedenstellende Räumlichkeiten anzubieten.

Allgemein
Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder wenn Sie Hilfe brauchen,
wenden Sie sich vertrauensvoll an den Verwalter. Sämtliche Dinge, die sich in der
Ferienwohnung befinden oder dazugehören, dürfen von den Gästen benutzt werden.
Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar sorgsam um und
behandeln Sie das Mietobjekt pfleglich.
Tragen Sie bitte Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden, die Mietbedingungen
einhalten. Bitte im Hausflur sowie vor der Wohnungstür, keine Schuhe oder sonstige
Sachen abstellen. Bei Einbruch der Dunkelheit ist die Eingangstür des Wohnhauses zu
verschließen. Wir bitten Sie, keine Fahrräder im Innenhof abzustellen. Nutzen Sie
dafür den Schuppen oder den Stellplatz neben der blauen Tonne im Schuppen.

Beschädigungen
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal
etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden
mitteilen und wir diesen, nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen.
Der Mieter haftet für Beschädigungen, in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Entsorgung
Der Abfall wird nach Restmüll, Papier und Verpackungen mit dem grünen Punkt
getrennt. Entsprechende Behältnisse stehen im Schuppen zur Verfügung.

Ruhezeiten
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie
Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in der Ferienwohnung selbst sollte
aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

Mit der Buchung der Ferienwohnung gehen wir davon aus, dass die Hausordnung
anerkannt wird.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und
Erholung. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Ihre Gastgeber
Familie Pötzsch



Preise

Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.




Datenschutz